Killer Asteroid

Alle Zeichen deuten auf das Erscheinen eines Killer Asteroiden.
Flugbahn geben wir nicht mehr an, da es sowieso keinen interessiert.
Es wird Zeit, daß der „Laden“ dicht gemacht wird.
Demnächst in aller Theater.
Grund für diese Annahme: Meine Katze ist in kurzer zeit zum zweitenmal rollig. Das deutet eindeutig auf das genannte Ereignis hin.
PIP

15.4.2015
4:03h

Wir fühlen uns unseren treuesten Lesern sehr verbunden und veröffentlichen speziell für sie die Flugbahn des Asteroiden.
Wohlgemerkt, es handelt sich um eine Prognose erstellt ohne astronomische Hilfsmittel wie z.B. eines Teleskops.
001

PIP

16.4.2015
20:03h

Ich erstelle meine Asteroidenprognose schon kommt einen Tag später die Rückmeldung (Feedback)
Aber der in dem Link vorhergesagte ist nicht der, den ich meine. Der dürfte früher erscheinen(???)
http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2015/04/16/schlechte-schlagzeilen-10-gewaltiger-einschlag-droht-mega-asteroid-auf-kollisionskurs-mit-der-erde/
PIP

20.4.2015
0:05h

Der prognostizierte Killer-Asteroid schlägt vermutlich auf dem Mond ein. Alle Zeichen sprechen dafür.
Wie gesagt, wir erstellen unsere AsteroidenPrognosen ohne astronomische Hilsmittel. Wir haben nichtmal ein kleines Teleskop, geschweige Zugang zu professionellen Metergroße Spiegelteleskope.

PIP

4.5.2015
20:30h

Alle Zeichen deuten darauf hin, daß es sich bei dem von uns erwartenden Killer-Asteroiden um den Asteroiden EOS handelt.
Wir haben da mal was dekodiert – worüber wir auf Näheres nicht genauer eingehen wollen:
EOS
WWW
Werner Warnt Washington
online:
Wir haben den Asteroiden EOS an der Leine.

Laßt euch überraschen.

PIP

13.5.2015
23:45h

Asteroid erscheint morgen laut NASA. (1999/FN53 – 1,3 Kilometer grß)
Warten wir mal auf die Flugbahn. Wir denken, das ist noch nicht der von uns prognostizierte

PIP

14.5.2015
23:10h

Bei dem Asteroiden 1999/FN53 handelt es sich trotzdem um ein seltenes Exemplar aufgrund seiner Größe, auch wenn er doch in einer größeren Distanz vorbeiflog als erwartet, auch handelte es sich nicht um den EOS wie prognostiziert. Also noch abwarten.
CHL

http://www.fr-online.de/raumfahrt/asteroid–1999-fn53–keine-panik-,1473248,30688408,view,asFirstTeaser.html

PIP

15.5.2015
11:02h

Anscheinend erscheint heute ein neuer Asteroid näher als der Mond? (Meine Englischkenntnisse sind begrenzt) Weiß nicht wie groß erist. Um den EOS handelt es sich sicher nicht.

PIP

13.6.2015
12:43h

Hay, wir haben heute morgen was entdeckt , als wir zum Blogbeitrag „Queen of Muschi“ recherchiert haben.
Als wir „Muschi“ recherchierten , entdeckten wir Kurioses
MUSCHI bezeichnet auch einen Asteroiden 966MUSCHI ( Queen of the speaking Stones läßt grüßen).
So erweitern wir unsere Prognose: Vermutlich haben wir es mit zwei erscheinenden Asteroiden zu tun, mit EOS und mit 966Muschi.
966 MUSCHI ist rund 23 Km im Durchmesser und taucht etwa alle 4 Jahre hier auf. Also ein zweiter Killerasteroid, der demnächst wohl erscheint!
MUSCHI&MUSCHI&MUSCHI
siehe auch hier:
http://88866600.blog.de/2015/06/09/queen-of-muschi-20537514/

PIP

16.6.2016
1:33h

Ha, ein Asteroid – der 1566 ICARUS fliegt heute an der Erde vorbei. Wohl ein seltenes Ereignis, da ihn sogar die NASA ankündigt. Auf der Flugbahn-Illustration ist allerdings der 16. May und nicht der 16. Juni vermerkt. Im Tweet heißt es aber 16.Juni. Leider kein EOS und kein 966MUSCHI, wie uns prognostiziert. Über Größe ist nichts bekannt. Wir werden das aber mal verfolgen. (Halbzufrieden mit der Prognose, aber was noch nicht ist kann ja noch kommen)
CJD
http://astronomynow.com/2015/06/15/see-earth-crossing-asteroid-icarus-in-closest-approach-for-75-years/
http://www.mirror.co.uk/news/weird-news/asteroid-apocalypse-another-massive-rock-5888269?ICID=FB_mirror_main

PIP

17.6.2015
19:32h

Hier die Flugbahn von Asteroid 1566ICARUS.
Es wird gerade mal DRACO tangiert , siehe unsere prognostizierte Flugbahn.. Aber immerhin. Wir sind zufrieden mit unserer prognose.
CJF

PIP

23.10.2015

0:41h

NASA kündet 400 Meter großen Asteroiden zu HALLOWEEN am 31.10.2015 sehr dicht an der Erde vorbeifliegend an.

Erließ etwas auf sich warten, aber so ein Ereignis ist erst wieder 2027 zu erwarten. Da liegen wir mit unserer Prognose doch sehr nahe daran.

Über die Flugbahn ist noch nichts zu erfahren, außer daß er im Sternbild ORION auftauchen wird. Das läge noch dicht an unserer vorhergesagten Flugbahn. Wir werden es verfolgen.

Freund HALLER WENNI läßt grüßen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Asteroid-passiert-zu-Halloween-die-Erde-2852751.html

CNN

PIP

25.10.2015

2:32h

Vorläufige Flugbahn des Asteroiden „SPOOKY“  – 2015  TB 145

017

Flugbahn 31.10.2015 nach einer Skizze von CHRIS MARRIOTT SKY MAP

Wir werden das noch verfolgen, vielleicht ändert sich noch was an der Flugbahn. Asteroid ist ja auch erst am 10.10.2015 entdeckt worden.

Aber soviel können wir sagen, es ist schon eine große Annäherung unserer Prognose. Es gibt tausende mögliche Flugbahnen die weitmehr von unserer im April prognostizierten abweichen. Die Frage ist , haben wir versagt mit der Prognose. ? Wir redeten ja die ganze Zeit vom Asteroiden 966MUSCHI und EOS . Also noch warten ? Oder neue Prognosen erstellen.

Aber doch noch mal zur Erinnerung siehe oben die Anmerkung, der Asteroid würde auf dem Mond einschlagen. „SPOOKY“, wie der Asteroid zu HALLOWEEN genannt wird rast doch extrem nahe am Mond vorbei, oder? Immerhin nähert er sich auf 300 000 Meilen der Erde, und da ist doch der Mond nicht weit. Man muß die Sache ja auch in den Dimensionen und Ausdehnungen des Universums sehen: Der Mond ist da , und bei 400 Meter Durchmesser des Asteroiden kann man schon von einem Killerasteroiden sprechen.

Also die Prognose von damals in dem folgenden Blogbeitrag war schon sehr präzise :

https://56pip56.wordpress.com/2015/01/15/werner-warnt-washington-15-1-19976859/

PIP

26.10.2015

4:21h

Toll diese Illustration. Sie zeigt die Nähe des Asteroiden 2015 TB145 am 31.10.2015 zum Mond.  So nahe ist der Mond schon bestimmt Jahrzehnte nicht mehr vor einem Einschlag eines Asteroiden gestanden.

CNO

http://earthsky.org/space/big-asteroid-will-safely-pass-earth-on-halloween-october-31-2015

PIP

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s